Peyronie-krankheit – warum es geschieht, wie es aussieht und sich heilen können?

Die moderne wissenschaft, wie die alte, man kann nicht immer genau zu bestimmen, die ursachen der ungerechtigkeiten. Peyronie-krankheit – die restlichen für sie ein geheimnis. Manifestiert sich sichtbar von der krümmung des penis und die komplikationen der männer.

Aber was ist die natur der herde aus bindegewebe, bis sie konnte nicht hergestellt werden. Warten sie die hohe wirksamkeit der therapie, wenn keine daten über die ursachen der krankheit ist es nicht wert, obwohl in den meisten fällen, die behandlung bietet ein zufrieden stellendes ergebnis.

Peyronie-krankheit – was ist das?

Das wesen der krankheit, trug den namen von einem arzt, der zum ersten mal gab von system beschreibung der symptome der peyronie-krankheit wird reduziert auf eine hypertrophie des bindegewebes der faser in der tunica mantel des penis.

Werden sie die ursache der störung in der füllung von blut in die schwellkörper während der erektion bei männern, und geben sie einen deformierten penis. Der defekt ist sichtbar nur im zustand der erregung.

Die Peyronie-Krankheit

Die ursachen der

In der zeit, die wahre ursache der krankheit nicht installiert sind. Am anfang ist die medizin beugte, ihre hormonelle natur, aber manchmal ist der grund dafür wird auch eine autoimmun-reaktion.

Zu den wichtigsten faktoren:

  • verletzungen mikro – aus groben geschlechtsverkehr, übermäßige reibung wegen fehlender schmierung, die anwendung von seltsamen gerätschaften, wenn friction;
  • die fraktur des penis – seltene phänomen betrifft männer, die sex intensiver oder teilweise von der erektion;
  • die autoimmun-prozess – angriff schutz der körper an die eiweiß-stoff;
  • angiopatía – unterschiedlicher herkunft, einschließlich der atherosklerose und der thrombose der tiefen adern;
  • arten von pathologie – gicht, diabetes mellitus;
  • das defizit der vitamine A und E – als verantwortlich für die korrekte bildung der union und der oberflächengewässer von gewebe;
  • traumatisch die intervention der behörde in der geschichte – die behandlung von injektionen, chirurgie, einführung in die harnröhre fremdkörper, einschließlich des katheters;
  • andere angeborene oder erworbene anomalien des bindegewebes – sklerodermie, myopathie, kontrakturen (morbus Dupuytren). Auf dem hintergrund solcher ursachen oder der erweiterung der penis oft im zusammenhang mit dem prozess der installation ist nur ein symptom.

In einigen fällen ein wiederauftreten der krankheit von peyronie veranschaulichen die beziehung mit anstieg des niveaus der hormone - die nachtwache" von serotonin.

Die phase der peyronie-krankheit bei männern

Einmal entstanden, die durch eine der ursachen für die dichtungen und die schüsse unter der haut bilden sich im laufe des nächsten jahres oder zwei. Dies ist bekannt als die akute phase des prozesses, gekennzeichnet durch die zunahme ihrer symptome. Dann die größe, die härte und anzahl der tumoren stabilisieren sich und bleiben bis zum ende des lebens des patienten. Diese phase nennt sich chronik. Neuer läsionen in der scharfen periode sind ursache für eine zunahme der symptome.

Diagnose: die symptome und anzeichen

Subjektiv die symptome der peyronie sie sind schmerzlos, mobile verschlüsse unter, ohne veränderungen der haut. Die erektion ist schwierig, da die druck -, zug-und schmerz am ort seiner entstehung. Äußerlich scheint es, dass die veränderung der form des penis in eine der möglichen richtungen, abhängig von der lage des defektes.

Die diagnose der männer mit hilfe von cavernosography so gut erkennen, pathologische veränderungen des lernens im inneren der schwellkörper, die hoffnungen der urologie nicht gerechtfertigt hat. Jetzt die wichtigsten methoden zur detektion der thrombozyten und der bewertung ihres zustandes für die entwicklung der taktik der behandlung zu folgen, sind:

Als haupt-feature von urologen der auffassung, dass die verletzung des penis, wenn sie aufgeregt ist. Über die tatsache, dass in der praxis scheint die krankheit von peyronie, das foto eines mannes, abbildung, als beispiel, die besagt, dass die krümmung kann man in der richtung nach oben (häufiger). Auch die behörde kann darauf ausgerichtet sein, die nach links, nach rechts und nach unten. Haben weniger abnorme in der form der konturen von "sanduhr", "die flasche mit hals" usw.

Die behandlung der

Fibrotischen tumoren unter der haut muss in der lage sein, zu unterscheiden zwischen dem krebs, da sich mit zunehmender häufigkeit. Für die differentialdiagnose zum ausschluss eines arztes dem foto ist nicht genug – es ist eine obligatorische persönliche erscheinen an der rezeption.

Die behandlung der

Die menschen, die diagnosestellung der hereditären peyronie-krankheit, die behandlung ist oft nicht erforderlich. In ihrem fall wird die änderung der form von kleinen, behindern den sex gefühle ausgedrückt schwach. Expansion die traumatische natur, im gegenteil, neigen dazu, zu wachsen.

Die spezifität der

Die größte schwierigkeit, mit der therapie dieser abweichung ist vergessen die ursachen. Es gibt eine weitere komplikation in form einer bedrohung der rückfall, oder die verstärkung der symptome nach der behandlung.

Dies ist möglich, wenn chirurgische verfahren für die entfernung von tumoren, injektionen, stoppt die synthese von kollagen oder sepsis - fonds.

Medikamente

Die therapie mit arzneimitteln ist für die männer gilt nur in der akuten phase. Der grund ist, dass nur selten signifikante ergebnisse, wenn hronizatsii des prozesses. Optimale hier als arzneimittel gelten, die nicht verlangen, die einführung durch eine reifenpanne (zumindest lokal).

Die behandlung erfolgt:

  • der komplex aus den vitaminen A und E für die normalisierung der aktualisierung und wachstum von bindegewebe im ganzen körper;
  • amino-benzoatom-und kalium-colchicine – tragen zur zerstörung der "extras" - gewebe. Der erste vorgeschriebene trinken von 12 g / tag, die durch eine beliebige anzahl von aufnahmen. Der zweite gilt nur in kombination mit vitamin E, 2 mg pro tag;
  • Der gegenspieler von östrogen, die normalerweise angewendet, um den kampf gegen den tumor, wenn hormonelle tritt ein fehler auf (einschließlich der männer). Für die behandlung der peyronie-krankheit, parabién 20 mg alle 12 h während 3 monaten.

Zwei mal in 24 h trinken kann und mit der aminosäure stimuliert den austausch von zucker wirkung. Leiden, krankheit autoimmun "- version von" männer sind auch verschreiben kortikosteroide lokale injektion von hydrocortison-counter oder salbe mit ihm. Wenn es wenig immunität krankheit, die verursacht werden kann durch eine chronische erkrankung der sepsis. Dann wird die entsprechende ve lokalen der einführung von interferon – anti-virus-proteine.

Das verfahren

Im haus, kann und muss nur einige erleichtern den zustand des patienten und verbessern die umlauf von blut in das verfahren:

  • massage – es ist nicht unangemessen, wenn sie eine erotische und "ohne probleme wird es auch in einem gesunden geschlechts;
  • anwendung von salben, insbesondere heparin. Heparin ist die direkte antikoagulans. Bei der peyronie-krankheit bei männern, ist es ratsam, auch in der zusammensetzung der therapie beim anziehen schüsse/platten für große stämme und füllen sie mitglied von blut;
  • dampfen – auch unfähig, sie zu befreien, mehr als einen defekt, aber sie verbessert die durchblutung der behörde und fördert eine normale erektion sind. Ausgelöst werden die geschlechtsorgane, einfach im sitzen auf dem tisch steht ein teller. Mehr als 20 minuten, ist in der regel nicht notwendig.

Von projekten im krankenhaus - verfahren, die am häufigsten in der behandlung der peyronie-krankheit gehen durch wellen von schock-wellen-therapie und elektrophorese. Standard-einsatzbereich der uht-brech-steine in der niere. Aber eines tages, zufällig, wies auf ihren positiven einfluss auf die beschaffenheit der von verkalkungen innerhalb von einem mitglied der männer. Die elektrophorese erfolgt mit lydasum, sondern verwendet, und die andere der split - spleiß-faser-enzym, die chymotrypsin.

Die operation

Das wesen besteht in einer operation entfernt bizarren formationen, mit der späteren gründung der prothese fern fragment von gewebe des eigenen körpers. Der wesentliche vorteil der operation – absolute garantie für die wiederherstellung der form der autorität und der erektion. Und zu den fehlern, die angegeben werden müssen:

  • die hohe wahrscheinlichkeit des wiederauftretens unter berücksichtigung der durch verletzungen;
  • die häufige reduzierung der größe, wegen der narben.

Auf der anderen seite, ein bisschen weniger zentimeter von der länge der behörde kompensieren implantate.

Die operation

Hausmittel

Die heiler kein geld ernst in der lage, einfluss auf den verlauf oder die symptome der pathologie und die behandlung der peyronie-krankheit in der familie ausführen kann. Wenn in der anfangsphase gibt es die möglichkeit, auch ohne die operation, die faszination durch die maskierung der symptome von methoden wird die chirurgische intervention unumgänglich.

Die einzige freiheit bedingt eine alternative methode für den kampf gegen sie ist hirudotherapie – die anwendung von blutegeln oder salbe/creme mit extrakt. Ihr speichel enthält gerinnungshemmende hirudin.

"Experten" behaupten auch, dass der peyronie-krankheit kann der mensch helfen, dass der regelmäßige verzehr von knoblauch in der batterie (mehr als 5 subkow tag) dosis. Aber von den fällen, wenn der patient geheilt wurde selbst von tumoren, mit deren hilfe nicht stattgefunden hat, obwohl der verzehr von diesem gewürz wirklich hilft, vielen urologischen und erkrankungen des verdauungsapparats.

Andere ansätze

Pseudocientífico formen der behandlung der peyronie-krankheit gefährlich, sogar noch hoffnungen auf die "resorption" subkutanen fibrinosa knoten unter der wirkung der kräuter oder massagen. Ähnlich wie die "wunder" der einfluss von knoblauch sowohl ertönt und der mythos um die entstehung und den fortschritt der krümmung wirkt sich der konsum von alkohol, einschließlich alkoholischer getränke und bier.

Ist alkoholismus wirklich ist in großen verletzungen der zusammensetzung des blutes und die funktion des herzens, der leber, des zentralen nervensystems, der blutgefäße. Allerdings ist der moderate konsum von alkohol ist verbunden mit der peyronie-krankheit ist nur ein aspekt – das erhöhte risiko von verletzungen im falle von "betrunken" auf sex. Im rest des ethanol selbst trägt zur erholung füllung der schwellkörper und dient als einfache betäubung, wenn die schlechten gefühle.

Manche patienten glauben auch, dass "begradigen" verletzt krümmung der behörde mit hilfe eines extender – einfach placebo, zubehör, verkauft wird eine menge von änderungen, die auf dem internet-netzwerk. Er ist auch traumatische und nicht-alles – mit dem ziel der steigerung der gesunden penis " oder "begradigen" sie verletzt peyronie-krankheit. Im ersten fall kann sprünge bilden die organ - geweben, in die letzte anwendung, die mehr kontraindiziert.

Ein weiterer mythos über das thema der möglichkeit der heilung der peyronie-krankheit gleiche gilt für die präparate der serie asd (aktivator-stimulator Dorogova). Mehr oft als "wunderheiler" geraten, eine fraktion der tür 3. Dieses tierarzneimittel auf der basis von knochen-asche. Der konsum von tür innen von menschenhandel endet erosionen im magen und zwölffingerdarm. Auf der haut wirkt in der gleichen weise topische reizung.

Peyronie-krankheit: die komplikationen, die negativen auswirkungen von

Die weitere entwicklung der strukturen und der thrombozyten gefahr ihrer erstarrung und sekundäre impotenz wegen der komplikationen. Die häufigste unter ihnen:

  • die nachhaltige entwicklung, das syndrom des schmerzes und dem verschwinden der wünsche von nähe;
  • der griff versorgenden gefäße blut in schwellkörper des körpers, und, als folge, der rückgang/verlust der erektion.

Als der pathologie hat einfluss auf das geschlecht?

In der akuten phase der peyronie-krankheit veränderungen in der art der behörde können nicht zu schwerwiegenden störungen sex. Wenn ihr hronizatsii die symptome stabilisiert werden, aber eine intime leben der menschen wird erschwert oder unmöglich gemacht wird, wenn wachstum überlagert, die einen teil der geräte, die ernähren sich auf diese schwellkörper blut.

Wie die peyronie-krankheit beziehen sich auf mädchen und frauen?

Die beziehung wurde festgestellt, die sexuellen partner der pathologie ist eine individuelle angelegenheit. Aber, im allgemeinen, frauen empfinden die abweichungen von der form und größe des penis des mannes ist nicht so schmerzhaft, wie die ihrer besitzer. Wenn starke gefühle sind in der lage, zu ertragen und mit den unvermeidbaren folgen der krankheit.

Wie verhalten sich frauen?

Wenn die entwicklung der ehemann der peyronie-krankheit frauen sind zu unterlassen, andeutungen und ergebnisse in der lage zu erschweren und so schwer, die stimmung des kranken. Achten sie darauf, ihm von der idee, peyronie-krankheit in der familie, heilmittel, davon zu überzeugen, konsultieren sie einen urologen. Es sei daran erinnert, dass die operation ist derzeit die einzige effektive (wenn auch nicht ohne folgen), die durch die methode der befreiung von "der letzte tag" - formationen.