Urethritis bei männern, wer ist das? Symptome und behandlung

Urethritis bei männern — entzündliche erkrankung der wand der harnröhre, die oft genannt wird, an verschiedenen infektionskrankheiten, faktoren: bakterien, viren, pilze oder protozoen.

Urethritis bei männern

Neben den infektiösen ursachen die entzündung kann verursacht werden durch allergien, chemische oder traumatische auswirkungen. Urethritis begleitet von juckreiz, absonderungen aus der harnröhre, brennen und schmerzen. Ohne rechtzeitige behandlung der erkrankung führt zur entwicklung der zystitis, prostatitis oder entzündung der hoden und ihrer anhänge, und, in einigen fällen, nicht geheilt urethritis können sie am ende zu einer verengung der harnröhre.

Deshalb, wenn die ersten symptome der infektion, sollte einen spezialisten zu konsultieren, um zu verhindern, ihr fortschreiten.

Was ist das?

Urethritis - den entzündlichen prozess, der im-harn-kanal. Die krankheit ist oft ausreichend, unabhängig von geschlecht und alter. Um genau zu verstehen, was ist urethritis bei männern, die behandlung und die symptome dieser krankheit, müssen sie eine vorstellung über die anatomie der männlichen harnröhre.

Klassifizierung

Abhängig von der ursache der urethritis bei männern werden unterteilt in infektiöse und nicht infektiöse, und die infektion, in gonorrhoischen und nicht gonococcal.

Non-gonococcal urethritis sind in typen unterteilt, abhängig von der erregung:

  • bakterielle (verursacht durch die bedingt-pathogene mikroflora);
  • hlamidiyniy;
  • Trichomonas;
  • mycotic (Candida-pilze);
  • virale;
  • tuberkulose;
  • ureaplasma;
  • mycoplasmal;
  • gardnerellosis;
  • gemischt.

Nicht infektiöse urethritis bei männern ist der folgenden arten:

  • allergisch;
  • die traumatische;
  • angehalten worden (congestive).
urethritis

Dauer: der kurs der krankheit unterscheiden frische (akute, subakute und torpid) und chronischer urethritis.

Abhängig von der lage der verletzung des prozesses:

  • frontantrieb urethritis – in die erste division der harnröhre, d. h. befindet sich in der nähe der ausfahrt ein loch in den kopf des penis;
  • die hintere, in der abteilung der harnröhre, d. h. liegt mehr in der nähe der harnwege und der blase.

Durch die primäre entwicklung des entzündlichen prozesses unterscheiden diese arten von urethritis bei männern:

  • die hauptsache–, wenn sie eine ansteckende krankheit entwickelt sich in der harn-kanal;
  • sekundäre – wenn die infektion in der harnwege der straße dringt in das organ, sind die quelle der infektion.

Oft sind die erreger in der harnröhre fallen, der blase und der prostata, entwickelt, die den entzündlichen prozess.

Was sind die gründe für die urethritis?

Die wichtigsten gründe, die sie verursachen die entwicklung der urethritis beim mann, die ärzte gehören:

  1. Krankheiten können übertragen werden durch geschlechtsverkehr ohne kondom (herpes, hpv, gonorrhoe, trichomonaden, Ureaplasma, chlamydien, etc.). Vor allem entzündungen im harn-kanal, ist nur ein symptom dieser art von infektionen.
  2. Die verletzung der prozesse der veränderung (vor allem im bereich des beckens).
  3. Auswirkungen auf den körper von verschiedenen giftigen substanzen.
  4. Stagnierenden prozessen im beckenbereich. Dies führt zu der entwicklung congestive der urethritis. Die entstehung einer stagnation des venösen blutes vor verstopfung, hämorrhoiden, die praxis der unterbrechung der sexuellen beziehung.
  5. Allergien, die verursachen können, der lebensmittel, produkte der persönlichen hygiene oder bestimmte medikamente nehmen.
  6. Eine große menge von säuren und salzige lebensmittel mit einer vielzahl von gewürzen in der ernährung, die sie reizen die schleimhäute.

Die narben, die faktoren, die die entzündung der harnröhre sind:

  • sex ohne schutz mit den trägern der infektion;
  • die nichteinhaltung der regeln der persönlichen hygiene;
  • verletzungen der harnröhre (insbesondere bei durchführung von manipulationen im medizinischen bereich);
  • urolithiasis;
  • die stagnationserscheinungen in den organen des beckens;
  • störungen des stoffwechsels;
  • die unterkühlung des organismus;
  • die hypovitaminose;
  • schlechte ernährung;
  • allergische reaktionen;
  • die reizung der harnröhre, die chemischen substanzen in produkten für die körperpflege, spermicide's, kondome usw.

Nachmittag oder die schlechte behandlung von urethritis bei männern die gefahr der entstehung von komplikationen akut: pyelonephritis, zystitis, bzw, die balanopostitis sowie prostatitis.

Die behandlung der

Die symptome die ersten symptome der urethritis bei männern

Während der entwicklung der urethritis mann präsentiert beschwerden diese symptome:

  • fieber des niedrigen grades;
  • die notwendigkeit zu urinieren;
  • die schwellung der harnröhre;
  • juckreiz;
  • am ende der miktion kann es zu schmierblutungen in der kleinen menge;
  • die schmerzen in den prozess der wasserlassen;
  • ein brennendes gefühl;
  • den plötzlichen schmerz der natur in der harnröhre;
  • die auswahl sekret der natur der harnröhre, können sie eine farbe von gelb zu grün, und entfernt in der großen menge auf den beginn des entzündlichen prozesses.

Diese klinik entwickelt, in der unabhängigkeit, welche urethritis: nicht-spezifisch oder spezifisch. Der einzige unterschied ist, dass nicht spezifische urethritis bestätigen, wenn pinselstriche auf andere infektionen nicht positiv in die analyse ein.

Die chronik des prozesses beobachtet man sehr selten geschieht dies in den kontext dieser situationen:

  • ein schwaches immunsystem des patienten;
  • die prävalenz pathologischen agent auf andere organe;
  • falsche oder fehlende behandlung der urethritis in die ordnung der form.

Bitte beachten sie: wenn die krankheit geht in die chronische phase, die schwellung der harnröhre geht, und die auswahl reduziert werden. Oft, der mensch denkt, die krankheit von sich aus gegangen, aber in wirklichkeit hat die krankheit in der ruhephase. Wenn sie nicht für die durchführung der therapie, die die stämme von bakterien, die sich in der prostata und der samenblase hervor, die schließlich dazu führen, prostatitis, epididymitis, vesiculitis.

Komplikationen

Wenn männer urethritis möglich sind folgende arten von komplikationen:

  1. Im falle der abwesenheit einer beliebigen behandlung der urethritis oder wenn die auf unsachgemäße behandlung der krankheit kann von der akuten form der chronik.
  2. Das auftreten von prostatitis.
  3. Vesiculitis, d. h. die entzündung der samen blasen.
  4. Orchitis, d. h. die entzündung der hoden.
  5. Balanitis — entzündung der haut im kopf des mitgliedes.
  6. Die balanopostitis, d. h. die entzündung im inneren der klinge und der vorhaut.
  7. Die verengung der harnröhre, tritt durch das fehlen der behandlung von urethritis oder einer chronischen krankheit. Fortgeschrittenen fällen die verengungen erfordern chirurgische intervention.

Das ist die menge, die vorhandene komplikationen bei den männern, urethritis, da die entzündung der harnröhre kann erreichen andere organe und beginnen dort: die organe, der hoden, der blase und der prostata, ich kann opfer sein urethritis. Um komplikationen zu vermeiden, erfordert besondere prävention der urethritis.

Die diagnose

Erstens gibt es, die einen arzt-urologe, wird die prüfung vornehmen. Wenn erkannt wird, dass eine erkrankung, die patienten auf die konsultation zu den geschlechtskrankheiten. Der patient wird zugewiesen, die folgenden studien:

  • es ergibt sich die analyse des urins und des blutes;
  • führen sie einen abstrich von dem sekret aus der harnröhre;
  • sammeln die analyse der urin bakterielle aussaat und die basis nahrhaft ist;
  • die ultraschalluntersuchung der nieren und der organe der harnwege;
  • urethroscopy.
Schlechte gewohnheiten

Wenn pathologie die ergebnisse der analyse deuten auf eine überschreitung der norm, leukozyten und bakterien. Wird festgestellt, dass die pilze, wird die diagnose der urethritis Candida-ansicht. Während die diagnose der untersuchung, die festlegen, welche antibiotika könnten einfluss auf die pathologie. Die vollständige studie können sich die ärzte zu verstehen, wie zur behandlung von urethritis und medikamente anzuwenden, um die therapie gebracht hat, die maximale wirkung.

Die heilung der urethritis?

In der heimat der behandlung von urethritis bei männern muss umfassend sein. Alle verfahren werden ambulant durchgeführt, medikamente sammelt der spezialist. Der patient erfüllen muss, sorgfältig alle zuweisungen und folgen einige empfehlungen, die im zeitraum der behandlung. Zu ihm verhalten sich:

  • vorübergehende untersagung der sexuellen beziehungen;
  • die strikte einhaltung der regeln der hygiene;
  • die ausführung aller ärzte, die empfehlungen bezüglich der dauer der behandlung und der medikamente;
  • die ablehnung von schlechten gewohnheiten (alkohol, tabak);

Zwingend ist die anpassung der ernährung gerichtet ist, mit ausnahme von fettsäuren, gebraten, würzige teller, wurst, saure gurken, mixed pickles, kohlensäurehaltige getränke, mit einem wort, alle produkte, in der lage, erhöhen die intensität des entzündlichen prozesses. Der patientin wird empfohlen, mehr flüssigkeit trinken zu beobachten, der tag, vermeiden sie kälte, stress und der einfluss von anderen faktoren negativ.

Im durchschnitt ist die behandlung von praktisch jeder art von urethritis in ein paar wochen. Die behandlung in keinem fall zu ziehen, wenn anzeichen von verbesserung und remission der klinischen bild der erkrankung. Am ende der behandlung erfolgt die kontrolle der abstrich der harnröhre kanal, um zu bestätigen, die heilung.

Was sind die antibiotika verschrieben werden, wenn der urethritis?

Das arzneimittel der urethritis bei männern benennen, die ein arzt nach den bakteriologischen waffen, von der forschung und der definition von erregung. Die falsche wahl des arzneimittels kann zu komplikationen führen.

Oft gelten antibiotika in form von pillen, injektionen, kerzen.

Chronische gonoreyniy urethritis ist die verabreichung der lösung von antibiotika in der harnröhre. Die therapie wird ergänzt durch die einnahme von medikamenten auf der grundlage von hormonen aus den nebennieren. Ergänzung der therapie kann waschen der harnröhre antiseptika, die zuordnung von immunostimulyatorov, ist ein multivitamin (mit schwerpunkt auf die vitamine A und E). Die physiotherapie gilt jenseits der phase der verschärfung der – durchgeführt werden, magnetfeldtherapie, elektrophorese, laser, effekte, verarbeitung von ultra-high-frequency-impulse.

Ergänzende therapien

Auch der verweis auf einen kurs von antibiotika, wirken auf die beseitigung der akuten symptome der krankheit, sie gelten allgemein, andere therapien, wie lokale und physiotherapeutische verfahren.

Lokaler verfahren schlagen die einführung von medikamenten direkt in die harnröhre. Lokale behandlungen geben ihnen gute ergebnisse als integralen bestandteil der therapie der urethritis.

Die physiotherapie gilt nur bei chronischen urethritis, akuten entzündlichen prozessen kontraindiziert sind. Verordnet wird die elektrophorese, uhf, laser-therapie, magnetfeldtherapie. Aber alle diese methoden erfordern eine konstante und angemessene medizinische überwachung.

Sellerie

Die stromversorgung

In der heimat der therapie der urethritis, müssen ergänzt werden durch eine richtige ernährung und eine gesunde lebensweise. Besonders wichtig ist, wenn sie entzündet sind mehrere organe gleichzeitig. Befolgen sie die folgenden empfehlungen:

  1. Versuchen sie essen mehr lebensmittel, die haben eine entzündungshemmende wirkung. Sie tragen die möhren, den sellerie, die petersilie, preiselbeeren und heidelbeeren.
  2. Minimieren sie den konsum von fett, extrem salzig, scharf und räuchern von lebensmitteln.
  3. Versuchen sie, mehr wasser zu trinken, sauber. Sie wird ihnen helfen, verringerung der konzentration von malware von bakterien im urin. Dies führt zu einer schwächung der symptome des problems.
  4. Zur verbesserung der störfestigkeit essen sie mehr obst und gemüse. Trinken sie saft, gelee und kompott. Obligatorischer bestandteil der ernährung sollte der cranberry in der peid, und der tee mit der zugabe von wildrosenöl.
  5. Es ist strengstens untersagt, alkohol zu trinken. Kaffee, tee und kakao trinken und wieder in geringen mengen.
  6. Sie können nicht in lebensmitteln, die auswirkungen auf die reizung der harnröhre. Zu ihnen tragen, gewürze, gewürze, knoblauch, zwiebel, spinat, meerrettich und radieschen.

Eine richtige ernährung muss ergänzt werden durch eine moderate körperliche aktivität und das unvermögen, sich von schlechten gewohnheiten. Versuchen sie verbringen mehr zeit im freien.

Hausmittel

Es ist wichtig zu verstehen, dass sie völlig geheilt von der krankheit, die heilmittel unmöglich. Jedoch ist ihre nutzung zu gleichen bedingungen mit medikamenten, hilfe bei der vermeidung von rückfällen und die genesung beschleunigen. Um dies zu tun, können verwendet werden abkochungen und infusionen von heilkräutern, die sie zu hause:

  1. Die infusion vorbereitet, mit blätter der schwarzen johannisbeere. Was ist das werkzeug hat antiseptische und hilft zu bereichern, die körper der vitamine. Für ihre vorbereitung 3 esslöffel getrocknete blätter, gefüllt mit 250 ml kochendem wasser und darauf bestehen, bis sie vollständig abkühlen. Danach wird der aufguss gefiltert, und nehmen sie 15 minuten vor den mahlzeiten dreimal am tag.
  2. Abkochung von eichenrinde. Dieses tool beseitigt die schmerzen und brennendes gefühl, die angezeigt werden, die zum zeitpunkt der miktion. Kochen sie 1 esslöffel von rohstoffen, gießen sie 250 ml kochendes wasser und halten sie in einem wasserbad für etwa 20 minuten. Nach dem abkühlen, kochen gefiltert und nehmen sie 1 esslöffel vor jeder mahlzeit. Verwenden sie das kochen es ist auch möglich, die sitze in den fächern.
  3. Der extrakt der kornblume. So bereiten sie die infusion von 1 teelöffel der getrockneten blüten gefüllt mit 250 ml kochendem wasser und besteht darauf, nicht weniger als 1 stunde. Nach diesem schritt das werkzeug gefiltert und nehmen sie drei mal täglich vor den mahlzeiten 2 esslöffel. Das medikament hilft, entzündungen zu lindern und zu normalisieren die mikroflora.
Der extrakt der kornblume

Die verhinderung der

Vorbeugende maßnahmen bestehen in der einfachen maßnahmen, können sie reduzieren sich praktisch auf null, das risiko für jede art von urethritis.

Vermeiden sie unterkühlung und verletzungen des penis. Führen sie einen gesunden lebensstil und werfen sie die schlechten gewohnheiten, wenn überhaupt. Wenn sie fragen zu ihrem partner – use von barriere, kann es helfen, schützen den körper vor infektionen sexuell übertragen.

Es ist wünschenswert, viele genossinnen, um sex zu haben. Beachten sie alle regeln der hygiene, verwenden sie niemals ein fremder, der bettwäsche und kostenfreie pflegeprodukte für sie bereit.