Die männliche sterilität, als schlüssel-probleme, die konzeption

Die unfähigkeit der männlichen erwachsenen des organismus nach der befruchtung wird als unfruchtbarkeit. Manifestiert sich das problem, wie in der regel mehrere versuche fehl, von der konzeption des partners. Nach den statistiken, zwischen den russischen familien, in 45% der fälle tragen die unfruchtbarkeit bei den männern ist die hauptursache für die unfähigkeit, ein kind vorstellen.

Männliche unfruchtbarkeit

Die ursachen der männlichen unfruchtbarkeit

Das ist die mentalität, dass der erste weg zu einem arzt der frau. Und wenn, nach der umfrage entdeckt, dass es gesund ist, die weiblichen fortpflanzungsorgane ist bereit, zu begreifen, und der verdacht besteht, dass der partner.

Für eine erfolgreiche befruchtung und entwicklung des embryos sind die folgenden voraussetzungen erfüllen:

  • vollständige spermatogenese richtigen spermien.
  • die reifung der spermien.
  • physiologisch normale ejakulation;
  • die aktivität der spermien außerhalb des männlichen genitalien von der wege, bis zum zeitpunkt der fusion mit der eizelle und dem plenum der befruchtung.

Die unfruchtbarkeit beim mann, kann verwendet werden, als eine bestimmung, angeborene und erworbene. Angeborene unfähigkeit der befruchtung entwickelt sich aufgrund verschiedener erkrankungen auf die entwicklung der hoden (kryptorchismus, hypogonadismus, etc.). Sind häufige verletzungen in der entwicklung der harnröhre. Oft wird die diagnose hypospadie, der stenose. Wenn diese störungen der entwicklung der spermien nicht bekommt in die scheide.

Krankheiten führen zu unfruchtbarkeit bei männern

Die erworbene ursachen der männlichen unfruchtbarkeit sind viele. Häufiger in diesem zustand, muss der migrierten krankheiten. Die chronischen entzündlichen erkrankungen, verändern die spermatogenese normal ist, dazu führen, dass die bildung von spermien, ungewöhnliche schwierigkeit für die befruchtung. Die unfähigkeit, zu begreifen, können die folgenden krankheiten:

  • mumps (mumps);
  • sexuell übertragbare krankheiten;
  • chronischen, entzündlichen prozessen;
  • anomalien der geschlechtsorgane (kryptorchismus, hypospadie, varikozele, hypogonadismus);
  • diabetes mellitus;
  • Die ursachen der männlichen unfruchtbarkeit
  • die vergiftung;
  • verletzungen der fortpflanzungsorgane, chirurgische eingriffe;
  • hormonelle störungen;
  • genetischen faktor.

Die unfruchtbarkeit beim mann, ursachen, in der regel, sind umfassende, wird schafft mit der höchsten häufigkeit.

Die faktoren, die zur entwicklung der pathologie

Neben den krankheiten, begleitet von erscheinungen der entzündung, herz-kreislauf-erkrankungen, hormonelle reaktionen, gibt es faktoren, die steuerzahler. Ihre anwesenheit verstärkt durch die wirkung der wichtigsten ursachen für die oder ist ein mechanismus der entwicklung von straftaten in das reproduktive system des organismus.

Faktoren der unfruchtbarkeit bei männern sind sehr vielfältig:

  • die arbeit plagen der produktions-faktoren (ionisierende strahlung, erschütterungen, chemikalien, elektromagnetische wellen);
  • bewegungsmangel sitzende arbeit;
  • süchte (alkoholismus, rauchen);
  • profi - heimtrainer;
  • deckt die kleidung;
  • überhitzung und unterkühlung der organe des beckens;
  • emotionale überlastung, stress.

Es ist nicht so schrecklich, auf den ersten blick alle diese ursachen wirken sich negativ auf die indikatoren für die spermien. Ihre qualitativen und quantitativen eigenschaften dieser.

Arten von unfruchtbarkeit bei mann und ihre eigenschaften

Durch die art der unfruchtbarkeit kann auf drei arten:

  • Form sekretorischen unfruchtbarkeit drückt sich in der unfähigkeit, die reproduktiven drüsen an der ausarbeitung der genügend aktive spermien. Oft wurde dies mit der verletzung der vaskularisierung von gewebe der hoden. Wenn die zellen männlichen geschlechts haben die mängel ihrer inhalte im ejakulat drastisch gesunken ist.
  • Autoimmunerkrankung, unfruchtbarkeit. Die verletzung der fruchtbar war die fähigkeit des menschen, in diesem fall ist ein formular für die diagnose und behandlung. Faktoren, die unfruchtbarkeit von auto-immun-mechanismus, oft sind die verletzungen, chirurgische eingriffe. Antisperm antikörper wahrnehmen, die ihre eigenen genitalien der zelle, die als invasive gebietsfremde von antikörpern. Es reduziert die beweglichkeit der spermien negativ beeinflussen können, in den prozess der spermatogenese. Die spermien können nicht in tservikalnuyu flüssigkeit.
  • Faktoren der unfruchtbarkeit bei männern
  • Excretory unfruchtbarkeit. Die ursache der excretory verletzungen werden entzündliche krankheit, missbildungen der harnröhre und der sexuellen drüsen. Zu unfruchtbarkeit führen kann verstopfung der gräben, sowie aspermatism. Auf diese weise ändern sich die indizes der qualität von sperma reduziert sich die konzentration der spermien, ihre aktivität, werden pathologische veränderungen in den keimzellen.

Wenn sie in der entwicklung, wenn der autoimmun-sterilität bestanden hat, jedoch die antikörper gegen die zerkleinerung der zygote beeinflussen die entwicklung eines embryo, der möglicherweise die ursache für die unterbrechung der schwangerschaft.

Die anzeichen und symptome der männlichen unfruchtbarkeit

Die symptome der unfruchtbarkeit bei männern sind sie oft hintereinander, von keiner natur. Sexy der verfassung, die sexuelle aktivität spiegelt sich zu wenig in die fähigkeit der fruchtbarkeit. Als allgemeine regel gilt, werden die männer unfruchtbar tragen sehr sexuell aktiv, erfahren keine anzeichen von sexueller impotenz, impotenz. Der mann mit mehr frequenz ja nicht bewusst, ihr problem. Keine garantie, weder ausdrücklich die körperlichen symptome von unwohlsein, im falle der verletzung von fruchtbaren fähigkeiten nicht beobachtet.

In 90% der fälle von unfruchtbarkeit bei männern gilt nahezu asymptomatisch. Er zeichnet sich durch ein wesentliches merkmal: die fehlende düngung mit einem regelmäßigen sexualleben innerhalb von einem jahr ohne verwendung von verhütungsmitteln in den hintergrund - die fortpflanzungsfähigkeit der partnerin.

Klare zeichen der männlichen unfruchtbarkeit Die indirekten merkmale der verletzung der reproduktiven funktion
  • angeborene pathologie, chirurgische eingriffe erforderlich (kryptorchismus, varikozele);
  • die verletzung, hormonelle, mit sichtbaren zeichen: die hypoplasie der hoden, entzündungen der brüste, gewichtszunahme;
  • als retrograde ejakulation wird beobachtet, trüber urin nach dem geschlechtsverkehr.
  • die verringerung der menge der ejakulation;
  • schmerzen während der begehung einer sexuellen handlung;
  • der schmerz im bereich des hodensacks und der hoden;
  • die verringerung der leistung.

Autoimmunerkrankungen und genetische abweichungen haben keine klinischen anzeichen.

Die vielzahl der ursachen von unfruchtbarkeit in den männern, die anzeichen der krankheit, haben keine offensichtlichen demonstrationen, führen zu verzögerungen und fordern unterstützung von den spezialisten enge. Dieses heimtückische pathologie, entdecken in der regel erst nach vielen jahren der erfolglosen versuche der männer, sich mit der nachwelt.

Die diagnose der männlichen unfruchtbarkeit

Die diagnose der unfruchtbarkeit ist definiert nach einer studie der volle körper der männer. Der arzt sammelt eine sorgfältige anamnese, analysiert die faktoren, die in der lage, dies eine verletzung der fruchtbaren ära der funktion. Einige krankheiten - entwicklung (hyposadias, kryptorchismus) diagnostiziert, noch im alter von neugeborenen.

Varicoceles entdecken sie bei einer ärztlichen untersuchung in der bei den männern mit beschwerden von schmerzen beim geschlechtsverkehr. Bei der durchführung der inspektion erkannt wird, auch hypogonadismus.

Mehr aufschlussreich sind die folgenden recherche-techniken:

Die diagnose der männlichen unfruchtbarkeit
  • die qualitative und quantitative indikatoren der samenflüssigkeit;
  • umfassende blut-und urin;
  • studien immunologische;
  • tests für sexuell übertragbare krankheiten;
  • untersuchung der sekretion der prostata;
  • Ultraschall;
  • die dna-analyse.

In den meisten fällen, von der transkription von spermogrammi gibt ein vollständiges bild der fruchtbaren war die fähigkeit des menschen, sich. Dieses informative ansicht mikroskopische und morphologische analyse ermöglicht eine beurteilung über die mobilität der samenzellen, ihre zahl. Identifiziert ein spermiogramm mängel in der struktur der zellen, die männlichen geschlechts, die viskosität des spermas, säuregehalt, etc.

Die durchführung von ultraschall ermöglicht das ausschließen der krankheit und der pathologie der prostata und den hoden. Für die diagnose der systemischen entzündlichen erkrankung techniken angewendet mikroskopische untersuchung von biologischen flüssigkeiten.

Hormon-tests dienen zur ermittlung der konzentration im blut von testosteron, östrogen und andere hormone. Ihre ergebnisse werden ausgewertet, dem hormonellen status des männlichen körpers, ist es wichtig, in der diagnose und behandlung der männlichen unfruchtbarkeit.

Wenn der verdacht auf eine obstruktion der tubuli seminíferos, wird der arzt verschreiben, röntgen mit kontrast - stoff. Männer leiden varikozele, kann zugewiesen werden zu einem Doppler.

Wenn es erforderlich ist, zugeordnet sind ergänzende methoden der forschung haben, konsultieren sie einen endokrinologen, zurück, sexologe.

Es ist erwähnenswert, dass die männer ist es schwierig, zu entscheiden, in dem schritt der diagnose, da der größte teil der verfahren wahrgenommen wird, ist negativ, der andere teil ist ziemlich schmerzhaft. Es ist absolut wichtig, dass ein ehepartner, zusammen zu helfen, die schwierigkeiten auf dem weg nach der schwangerschaft.

Die prävention der männlichen unfruchtbarkeit

Die ätiologie der entstehung von verletzungen fruchtbar war die fähigkeit des männlichen körpers ist vielfältig. Daher ist die prävention von unfruchtbarkeit ist komplex. Kümmern sich um die gesundheit der menschen muss im kinderalter. Verpflichtend sind die regelmäßigen besuche eines chirurgen und urologen in der zeit der pubertät.

Ein gesunder lebensstil ist eine der maßnahmen zur verhütung von unfruchtbarkeit. Die moderate bewegung, die belastung körperlicher arbeit – das versprechen verbessern die funktionen des reproduktiven systems. Es ist wichtig, bei den männern ist der konsum von tabak und alkohol. Was unerwünscht ist, häufig zu hohe temperaturen (bäder, saunen) und kälte im körper.

Pathologie der konzeption

Ein vollwertiges nahrungsmittel, reich an proteinen, nährstoffen, vitaminen und mikronährstoffen, ist es eine gute prävention, nicht nur die unfruchtbarkeit, sondern die gute immunität. Das essen sollte gesund, natürlich. Von der ernährung ausgeschlossen sind scharfe, geräucherte, gebratene gerichte. Die grundlage der ernährung sollte aus fisch, fleisch, gemüse und obst. Eine wichtige rolle spielt die männlichen schutz ihres körpers gegen stress und psychoemotionalen faktoren. Regelmäßig ein volles sexuelles leben mit der ständigen begleiterin, auch eine positive wirkung auf umfangreiche die fähigkeit des menschen, sich.

Unfruchtbarkeit bei männern – das problem ist nicht nur medizinischer art, sondern auch soziale. Die verletzung von fruchtbaren starke fähigkeit der hälfte führt zu emotionalen problemen innerhalb der familie, reduziert die qualität des sozialen lebens. Daher ist es notwendig, so früh wie möglich geschehen, anfangen, einen gesunden lebensstil, löschen sie die faktoren, die zur entwicklung von die reproduktive funktion der erektilen dysfunktion bei männern.