Die Peyronie-Krankheit

Peyronie-krankheit – pathologie, speziell für die männliche hälfte der menschheit.

Die krankheit ist gekennzeichnet durch das auftreten von schmerzen während der erektion, tritt in den hintergrund der faserigen änderungen in tunica shell. Eine seltene erkrankung ist, und die am häufigsten von den vertretern des männlichen geschlechts, die sich im alter von vierzig bis sechzig jahren.

Die Peyronie-Krankheit

In einigen fällen, diese art von störung kann sich negativ auf die empfängnis, aber nur in fällen, in denen sexuell twisted, bis zu dem punkt, dass nicht die frauen auf die geschlechtsorgane. Daher ist es notwendig, suchen sie die hilfe eines professionellen, wenn sie auftreten der ersten symptome (die anwesenheit eines kleinen labels, die einfach in der erkennung von berührung, schmerzen beim sex, die verformung auf jeden eine erektion).

Die grundlage der behandlung ist die chirurgische intervention. Unter den fachleuten gibt es viele kontroversen über die wirksamkeit der durchgeführten therapie heilmittel in der heimat.

Was ist das?

Die peyronie-krankheit ist eine erkrankung, bei der der männliche penis verdoppelt, da progressive faserigen änderungen in der shell von der proteinhülle des penis. Die krankheit trägt den namen der französische chirurg françois de peyronie, beschrieb sie im jahre 1743. Mehr als oft ihr leiden die männer im alter von 30 bis 60-65 jahren.

Die ursachen der entwicklung

Heute, bis zum ende nicht offenbart worden, die ursachen, die durchführung der krankheit, jedoch gibt es ätiologische faktoren, die zur pathologie:

  • die verletzung des penis;
  • die funktionsstörung des endokrinen systems;
  • geschlossene fraktur des penis;
  • die abnahme der elastizität der gewebe des penis der behörde;
  • die entzündung der bindegewebe das bindegewebe;
  • einige anomalien des immunsystems;
  • der entzündliche prozess in der harnröhre;
  • einnahme bestimmter medikamente;
  • Schlechte gewohnheiten
  • die veränderung des stoffwechsels;
  • die verengung des lumens der blutgefäße, die ein charakteristisches merkmal der atherosklerose;
  • die erhöhung der ebenen von serotonin im körper;
  • krankheiten des bindegewebes;
  • ein mangel an kalzium und vitamin E;
  • die arterienhypertension;
  • die schlechten gewohnheiten;
  • ischämische herzkrankheit.

In sehr seltenen fällen kann die krankheit angeboren. Zum beispiel in der pathologie der struktur der tunica shell, oder wenn ungewöhnlich kurze harnröhre. Unterscheidet die angeborene von der erworbenen – im ersten fall gibt es keinen platten. Die verformung entwickelt sich in der mitte der schüsse in die schwellkörper.

Kleine verformungen sind nicht schwere der erkrankung und erfordern eine sofortige intervention.

Klassifizierung

Von der ätiologie unterscheidet man die folgenden formen der krankheit:

  1. Erworbene form – zeichnet sich durch den progressiven verlust der elastizität und zunahme des bindegewebes des penis, die führt zu einer verzerrung der form und die entstehung von schmerzempfindungen;
  2. Die angeborene form der – oft abhängig von der teilnahme an der faktor, der seinen ausdruck in der verdichtung der höhlenartigen körper des penis.

Darüber hinaus gibt es drei kategorien, die von der peyronie-krankheit ist abhängig vom grad der krümmung des penis und die größe der faserigen der schule:

  • 1 kategorie – die krümmung des penis von bis zu 30 grad, größe des gewebes der plättchen bis zu 2 cm;
  • 2 kategorie – den krümmungswinkel von 30 bis 60 grad, größe der faserige platte 2 bis 4 cm;
  • Kategorie 3 – die entstehung einer starken neigungswinkel von 60 grad, die größe der faserige platte 4 cm

Die damit verbundenen symptome

Die symptome der peyronie-krankheit:

Syndrom schmerz
  1. Erektile dysfunktion – die verschlechterung der erektion (der penis wächst nicht, bis sie die gewünschte größe und härtet nicht aus).
  2. Die krümmung des penis. Dieses symptom visuell erkennbar.
  3. Schmerzsyndrom. Im moment der aufrichtung erfährt der patient schmerzen, wodurch schließlich der geschlechtsverkehr ist sehr schmerzhaft.
  4. Funktional - die verringerung der penis des mannes. Ist das ergebnis der verzerrung der behörde.
  5. Die krümmung des penis (auf der seite des bauches oder in den hodensack, oder an den seiten).
  6. Manchmal, an der stelle, wo die platte, kann gestreckt werden, die haut.
  7. Erhöhung der empfindlichkeit des penis, was sich deutlich auch in der zeit verbringen sie einen angenehmen zustand.
  8. Die anwesenheit von plaque aussieht wie ein siegel, das unter der haut des penis und es kommt manchmal sehr großen, bis 3 cm, wirken sich negativ auf die lokale durchblutung.
  9. Die unregelmäßige form des penis. In einigen fällen, wenn die thrombozyten mehrere, sexuell nimmt die richtige art und weise, die form der mündung der flasche, sanduhr, etc.

Komplikationen

Obwohl die peyronie-krankheit ist nicht kompliziert, die heilung, die folgen beziehen sich auf psychische königreiche und der allgemeinen gesundheit des patienten:

  • gebrochen erektion in den hintergrund der schmerzempfindungen, sowie eine reihe von psychologischen ursachen (stress, emotionale, sexuelle unzufriedenheit, probleme in intimen beziehungen);
  • die unfruchtbarkeit;
  • impotenz;
  • die verkürzung des penis;
  • psychische erkrankungen.

Wenn rechtzeitig mit der therapie, die daten von negativen folgen in der regel sind temporär und oberflächlich. Von großer bedeutung für die überwindung der negativen auswirkungen und der erfolg der rehabilitation moralische unterstützung der partner.

Die diagnose

Fibro-plastischen chirurgie indurate des penis (peyronie-krankheit) ist definiert durch die spezialisten sehr schnell und einfach. Plättchen lassen keinen platz für zweifel, und im prinzip müssen sie bestimmen die form der krankheit, und die möglichkeit der therapie oder zuordnen der operation. Einige ärzte fordern, bringen das foto aufrecht mitglied, um zu bestimmen, sofern grad wird verdoppelt, wenn erregt. Lassen sie uns betrachten, was andere techniken verwendet werden, die zum zeitpunkt der diagnose:

Die chirurgische behandlung
  • Die ultraschalluntersuchung der blutgefäße des penis zu bewerten, wie es produziert wird die durchblutung in der gegend manifestiert sich verdichtet. So zeigt sich die akute form der krankheit;
  • Die magnet-resonanz-diagnose – ein bild von den geweben der behörde. Noch genauer für die beurteilung des blutflusses;
  • Cavernosography – röntgenaufnahme, die nach der befüllung der schwellkörper röntgendichten flüssigkeit;
  • Biopsie: gewinnung stück mikroskopische gewebe, das für spätere labor;
  • Doppler-ähnlich wie bei der ultraschall-untersuchung, die für die beurteilung der funktion der blutgefäße im penis.

Ziel der umfrage geben kann, urologe, nach der pre-ernte, bei der die anamnese und palpation des penis.

Die medikamentöse behandlung

Algorithmus für die behandlung von patienten mit der peyronie-krankheit, die sich in einem frühen stadium der entwicklung:

  1. Die schmerzen zu reduzieren.
  2. Entfernen der entzündung.
  3. Blockade der thrombozytenfunktion.
  4. Stoppen das fortschreiten der krankheit.

Die behandlung sollte mindestens sechs monate.

Die spezialisten empfehlen das eingeben eines der medikamente, die direkt auf der eigenen platte. Die tatsache, dass selbst kleine schäden in die sexuelle integrität der behörde können die verstärkung der fibrose. Jedoch, manchmal ohne injektion passieren kann nicht.

Zu diesem zweck medikamente eingesetzt werden als:

  1. Steroide. Die gelten nur für den fall, dass die person krank ist und nicht mehr als 1,5 jahre und platte hat er sich noch nicht gebildet, dauerhaft. Hormone, die selten, da sie nicht den gewünschten effekt zu erzielen.
  2. Die enzyme (kollagenase). Es ist ein werkzeug, das ihnen erlaubt erweichen narbengewebe, da bricht die peptide der kommunikation von kollagen. Das medikament injiziert wird, in der platte senkrecht penis. In 65% der fälle kann die verringerung der krümmung. Die behandlung dauert 6 wochen. Die injektionen gesetzt werden, 2 mal in 7 tagen. Verfahren müssen von einem fachmann, da eine überdosierung des enzyms, die gefahr von hirnblutungen und die entstehung neuer parzellen der fibrose.

Neben dem einsatz von medikamenten, die der mensch kann empfohlen werden, physiotherapeutische untersuchung, die auswirkungen auf ein organ krank:

  1. Die magnet-therapie.
  2. Die verwendung der dia-dynamische ströme.
  3. Die behandlung mit laser.
  4. Die behandlung grjasjami.
  5. Die elektrophorese.
  6. Uht. Verwenden sie ein spezielles gerät, das ist die quelle der impulse. Der doktor schickt sie direkt an den teil der fibrose. Dies ermöglicht einweichen der platte und den penis begradigen. Für haben die möglichkeit, uht, die krümmung sollte nicht über 45 grad.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass, unabhängig von der anwendung jeglicher medikamente verboten! Kann dies die ursache der entwicklung von schweren komplikationen und gesundheitlichen problemen.

Die operation

Die chirurgische behandlung

Die chirurgische behandlung effizienter, denn sie können auf einmal korrigieren der krümmung und löschen totalizados der knoten. Methodik der operation wird bestimmt in jedem fall der peyronie-Krankheit ist individuell. Also, wenn die krümmung des penis von weniger als 45 grad, während seine länge ist ausreichend, die plikation, wenn die korrektur des mangels erfolgt durch die überlagerung von falten auf der gegenüberliegenden seite, ist bevorzugt. Der stoff ist eingeengt spezielle naht, material, penis, mehrere verliert in der länge, allerdings ist die wahrscheinlichkeit von komplikationen ist minimal.

Mit der ausreichenden länge des penis und twisteduu von mehr als 45 grad shell ausschneiden in form einer ellipse, und im gegenteil der krümmung von seite zu produzieren genäht, besondere naht-material. Wenn der mangel von der länge des penis, oder den ausfall eines patienten von den früheren methoden greifen, um den abschnitt des plättchens, gefolgt von der anwendung von kunststoffen. Der mangel tunica shell lösen, indem sie vaginal von der schale des eies, eine klappe aus leder oder synthetischen materialien.

Wenn die peyronie-Krankheit wird die störung der erektion, die optimale lösung ist der fallot-prothese oder-tetralogie-die platzierung von implantaten. Dies ermöglicht das lösen von problemen mit der erektion und korrigieren der krümmung des penis.

Hausmittel

  1. Die rosskastanie. Für die zubereitung der brühe, benötigen sie 20 g kastanien (früchte). Zuerst schneiden, dann fügen sie ein glas abrupten kochendes wasser geben und sofort in brand gesetzt. Lassen sie es kochen für eine viertelstunde. Wenn es abgekühlt ist, durch ein sieb oder ein stück gaze und nehmen sie ein viertel tasse vor den mahlzeiten. Die behandlung dauert drei monate.
  2. Kräuter-tee. Mischen in der gleichheit der teile (pro 100 g) primrose, den salbei, die betónica, oregano, toadflax und klettenwurzel. Senden sie die sammlung in eine thermoskanne (2 messlöffel groß) und fügen sie eine tasse kochendes wasser. Lassen sie ihre infusion die ganze nacht. Am morgen abgießen und nehmen sie ein halbes glas vier mal täglich vor den mahlzeiten (mindestens eine halbe stunde). Wichtig ist, dass jeder tag der vorbereitung neuer infusionen, um sie frisch.
  3. Die salbe von blutegeln. Messen sie ein viertel tasse blutegel trocken und reiben sie in staub. Mischen sie es mit heparin salbe (15 g), demixed (2 messlöffel groß) und ein glas weißen honig. Später, jeden tag (einmal) verwenden in den penis. Beginnen sie, sie zu heilen, wenn er sich der mond.
  4. Heilmittel aus frankreich. Drei pakete - salbei-spray in einem eimer mit kochendem wasser, deckt sie mit einem deckel und lassen sie stehen für eine halbe stunde, dann, durchzusieben. In der zwischenzeit geben sie in das wasserbad und gießen sie dort eingeschlichen infusion. Aber lass dich nicht von diese verfahren, die durchgeführt werden können, nicht mehr als einmal in zwei tagen und nur für 15 minuten. Sobald der vorgang abgeschlossen ist, legen sie sich auf das bett. Der größte effekt tritt auf, wenn das bad zu übernehmen, gleichzeitig mit den suden.
Die rosskastanie

Da die krankheit entwickelt sich sehr langsam, es ist ein irrglaube, dass, beim auftreten der ersten anzeichen ist es am besten, verwendung heilmittel in der medizin, um zu vermeiden, eine medizinische handlung. Aber es ist wichtig, daran zu erinnern, dass nur die anwendung der operation ist die einzige sichere möglichkeit der behandlung der peyronie-krankheit bei männern.

Die verhinderung der

Maßnahmen der prävention bei der peyronie-krankheit:

  • nicht sex haben den status von drogen oder alkohol, um auszuschließen, verletzungen des penis;
  • alter von 30 bis 60 jedes jahr verbringen vorsorgeuntersuchungen;
  • führen sie einen gesunden lebensstil;
  • kontrollieren sie das gewicht des körpers;
  • überprüfen sie den druck;
  • bringen sie gute unterwäsche;
  • trainieren sie regelmäßig.

Wenn sie auftreten, die sexuellen missbrauch auf dem system, müssen sie sich sofort an einen urologen für die diagnose und die behandlung beginnen.