Die symptome der urethritis bei männern

Der entzündliche prozess im harn-kanal – z, betrifft häufiger jungen vertreter des starken geschlechts. Die krankheit geht nicht sie selbst, stellen sie sicher, dass sie versuchen möchten. Aber es ist wichtig zu differenzieren, die infektion urethritis und ihre symptome bei männern symptome nicht ansteckend. Das ergebnis der therapie hängt in hohem maße von der richtigen und rechtzeitigen diagnose.

Urethritis infektiöse

Bei der genehmigung der bewertung und prüfung

Der unterschied von urethritis bei männern, die symptome und die behandlung muss aussicht erregung, die phase des prozesses, von begleiterkrankungen. Auf der grundlage der ursache der entzündung zu unterscheiden sind zwei gruppen.

Infektion urethritis, verursacht durch bestimmte arten von mikroorganismen:

  • gonorrhoe
  • chlamydien
  • mikoplazmi
  • ureaplazmi
  • trichomonaden
  • virus
  • bakterien
  • Gardnerella
  • pilze
  • der zauberstab koch

Nicht infektiöse urethritis, ein aspekt, der nicht im zusammenhang mit der einführung von pathogenen flora:

  • eine allergische reaktion
  • die verletzung der schleimhaut nach
  • die manipulationen, die medizinische oder verletzungen
  • die verletzung der durchblutung im becken, zu stagnieren phänomen
  • die behinderung der strömung von urin

Für die dauer der strmung der unterscheiden den akuten und chronischen prozess, von denen jeder hat seine phasen der entwicklung und das klinische bild.

Urethritis akute männern entwickelt sich in drei phasen:

  1. Verborgene periode zeichnet sich durch das fehlen von erscheinungen, kann dauern 2 bis 3 tage bis zu einem monat.
  2. Der zeitraum, der viel von der klinik.
  3. Die wiederherstellung oder chronische erkrankung, übergang in den langsamen formular.

Chronischen prozess hat zwei klare phasen:

  1. Die rückfall – verschlechterung der symptome tritt unter dem einfluss von ungünstigen faktoren.
  2. Vergebung versteckt entzündlichen während zeichnet sich durch lange erscheinungsformen der abb.
Die häufigsten symptome der

Die ursachen und die faktoren

Die symptome der urethritis bei männern und die ursachen sind eng miteinander verknüpft.

  • Die übertragene infektionen durch sexuellen kontakt. Der größte teil der erkrankung ist die infektion von gonokokk, chlamydien und Trichomonas.
  • Bedingt pathogenen mikroflora, in der norm vorhanden ist, jeder person, aber unterdrückt das immunsystem. Solche sind: escherichia coli, candida, staphylokokken, streptokokken.

Die ursachen der entstehung von krankheiten im zusammenhang mit der stagnation der urin, fehlender wasch-harn-kanal, auf natürliche weise, die verletzung der integrität der schleimhaut.

  • Die bildung von steinen in den nieren.
  • Die manipulation, die im zusammenhang mit der untersuchung der harnwege: tsistoskopiya, katheterisierung.
  • Allergische prozesse.
  • Tumor der schule.

Neben den unten beschriebenen gründen der urethritis bei männern, gibt es faktoren, die das immunsystem schwächen, und die dazu beitragen, die rasche vermehrung von pathogenen flora:

  • die unterkühlung lange;
  • falsche ernährung, missbrauch von salz und stark gewürzte speisen, die hypovitaminose;
  • die körperliche inaktivität, stagnation von blut in das becken;
  • insgesamt die reduzierung von abwehr auf dem hintergrund der übermäßigen physischen und psychischen belastungen;
  • die vernachlässigung der persönlichen hygiene;
  • exposition gegenüber chemikalien, die reizstoffe.

In seltenen fällen, die krankheit entwickelt sich in der durchdringung der infektion in die chronische in das haus mit dem strom des blutes oder der lymphe.

Vergebung

Die häufigsten symptome von akuten verlauf

Unabhängig von der erregung der symptome der urethritis bei männern, die eine reihe gemeinsamer merkmale. Finden sie in ihrer gesamtheit, oder nur mehrere demonstrationen, vorhanden sein, die dauerhaft oder auch sporadisch. Normalerweise wird der entzündliche prozess beschränkt sich auf lokale symptome. Erscheint ein brennendes gefühl und schmerzen beim wasserlassen, häufigkeit der die lust steigert, und wenn das der urin nimmt einen ton trüb. In einigen fällen entdecken sie die bildung von blutgerinnseln.

Die spezifischen wirkungen

Neben den häufigsten signale gibt es spezifische symptome für den erreger. Zeichnen sich oft durch die natur und die intensität der strömung. Schauen wir mal, wie äußert sich die entzündung der harnröhre unterschiedlicher ätiologie.

Gonorrhoischen art

Er beginnt mit einer sache, die sich schnell entwickelt. Gonorrhoe ist anders, plötzliche schmerzen in der zum zeitpunkt der miktion, der intensiven entzündlichen prozess, der hyperämie, der schwellung des penis kopf. Aufgrund der großen menge von eiter, urin nimmt einen ton trüb. Für gonorrhoischen infektion charakteristisch sind die gelben auswahl mit der beimischung des blutes.

Trichomonas-typ

Unterscheidet sich dauerhaft zu viel juckreiz, die komplexität, die mit der entleerung der blase. Der prozess geht mit schmerzhaften empfindungen und brennen. Der harnröhre erscheinen nur grau-weiß - die auswahl, und in der samenflüssigkeit erkennt spuren von blut.

Hlamidiyniy art

Hlamidiyniy urethritis bei männern häufig asymptomatisch, was das risiko für den übergang in eine chronische form. Brennen und schmerzen kurze und wenig intensive. Die auswahl farblose oder mit einem geringen gehalt an eiter, knapp, schnell vergehen.

Mycotic art

Candida niederlage bezieht sich auf die nicht-spezifische entzündung und tritt auf, wenn die verringerung der schutzkräfte des organismus. Er zeichnet sich durch den starken juckreiz, brennen der schleimhäute, die schwellung und die rötung des kopfes. Die auswahl von dick kitschig, weiß oder rosa-weiß.

Herpes typ

Virale urethritis zeichnet sich durch wenig ausdruck von dem kläger. Wenn eine abnahme der immunität ist es möglich, die entstehung der spezifischen hautausschlag rund um die usserlichen ffnung der harnrhre. Die verschärfung kann begleitet sein von allgemeinem unwohlsein, schmerzen in den gelenken.

Bakterielle typ

Hat eine enorme variation in der inkubationszeit zeit, die ersten demonstrationen beobachtet werden kann nach 2 – 3 monaten nach der infektion. Eine besonderheit die – sekret aus der harnröhre, die anderen subtilen symptome, undeutlich.

Der prozess ist nicht ansteckend

Bei dieser art von entzündung der auswahl fehlen, aber nach der verletzung, können beobachten, spuren von blut im urin. Wenn stagnierende phänomene, tritt eine zugriffsverletzung beim wasserlassen, wenn die schwellung ist das ödem.

Die manifestation einer chronischen form der krankheit

Was ist urethritis bei männern in chronische form? Langsam, fast asymptomatischen entzündlichen prozess, in dem ausgeschüttet wird die krankheit in der abwesenheit von behandlung notwendig ist. Dass kann jahre dauern, mit abwechselnden phasen der ruhe und der verschärfung.

Rückfälle in der regel wird nach dem auftreten von krankheiten oder langen körperlichen und emotionalen belastungen. Die symptome erinnern akute phase der schmerzen, der verletzung der wasserlassen und absonderungen aus der harnröhre, der kanal, aber vorsichtig von der form. In ermangelung einer richtigen behandlung der manifestation ein wenig schweigen, und es gibt eine phase der stagnation.

Die diagnose eines

In der periode der remission anzeichen der krankheit zu schweigen, gar nicht oder erinnert sich selbst ein kleines brennen, episodische geringen ausscheidungen. Der allgemeine zustand leidet nicht unter -, harn-funktion ist nicht gebrochen. Trotz der klinik der chronischen form ist es gefährlich, die entwicklung von komplikationen.

Kombinierte pathologie

Akute entzündung der harnröhre können auftreten in form isoliert, sondern in der abwesenheit von behandlung in die infektion zu beteiligen umgeben die organe und gewebe. Männer urethritis häufig kombiniert wird:

  • mit der entzündung der vorhaut;
  • mit dem einfahren in den prozess der prostata;
  • mit orchitis infektion der hoden;
  • mit der entzündung der blase.

Kombiniert zystitis und urethritis bei frauen haben erreger der krankheit in 90% der fälle ist escherichia coli, die infektionen übertragen durch sexuellen kontakt. Verursacht faktoren sind: hypothermie, längerer stress-situation, schwere virale erkrankungen und schwächung der immun-kräfte.

Die akute zystitis bei männern äußert sich wie folgt:

  • schmerzen und schmerzen bei der entleerung;
  • staus und ödem der schleimhaut;
  • schwierigkeiten beim wasserlassen;
  • der kontrast und die lippen und der harnröhre;
  • unbehagen im unterleib, jammernde schmerz.

Nach der identifizierung der erreger, kombiniert urethritis und zystitis behandelt, auf der gleichen strecke. Muss die therapie bis zum ende, da beide erkrankungen sind wahrscheinlich hronizatsii des prozesses.

Die diagnose eines

Bevor sie entscheiden, wie die behandlung der urethritis bei männern, ist es notwendig, eine umfrage zu identifizieren, die erreger zu identifizieren und ihre empfindlichkeit auf medikamente. Die diagnose beginnt mit der sammlung der geschichte und die visuelle inspektion.

Nimmt man die gesamtzahl von blutproben für die bestimmung der intensität der entzündung, die durch die menge der weißen blutkörperchen. Urin-analyse ergibt sich am morgen – die erste absetzung nach einer nacht schlaf. Die urin-analyse ermöglicht die identifizierung der erreger und die eine analyse der empfindlichkeit gegenüber antibiotika. Die auswahl der harnröhre männer unterliegen auch der bakteriologischen saat-und mikroskopische untersuchung. Alle laboruntersuchungen erfolgen im hintergrund den vollständigen ausschluss von der therapie mit antibiotika. In einigen fällen können sie verlangen eine umfrage: die becken-ultraschall, röntgen, endoskopie der harnblase und der harnröhre.

Methoden der heilung

Die behandlung der urethritis bei männern, erfordert keinen krankenhausaufenthalt und mit erfolg durchgeführt wird, auf ambulanter basis. Die auswahl der medikamente hängt von der form der erkrankung und dem / der inokulation der bakteriellen test. Die wichtigste gruppe für angewandte antibiotika-therapie. Die einzahlungsmethoden variieren und aushandeln zwischen arzt und patient. Medikamente können getroffen werden, in tabletten -, führt sie in form einer intramuskulären oder intravenösen injektion, oder sich direkt in den fokus mit hilfe eines katheters. Betrachten sie medikamente für die behandlung der urethritis bei männern, je nachdem, identifizierte erreger.

Gonococcal und bakterielle entzündungen

In 40% der fälle wird eine monotherapie mit antibiotika der gruppe der cephalosporine. Der chronische prozess oft weist tetracyclin-gruppe. Ist kompliziert gonoreyniy urethritis bei männern handelt es sich um die kombination von verschiedenen gruppen von medikamenten.

Die immunmodulierende und vitamine

Die antibakterielle therapie erfordert vorbeugende wartung der rezeption antimycotic von medikamenten. Unbedingt weisen immunmodulierende und vitamine.

Für die kontrolle der wirksamkeit der behandlung sollte drei mal mit einem intervall von zeit, die durchführung der studie zur identifikation von gonokokkom.

Trichomonas entzündung

Für die behandlung dieser art angewendet wird, die den test der zeit metronidazol kurs an der rezeption oder nur ein einziges mal möglich, die dosis. Angezeigt wird der empfang von immunstimulierende mittel und befestigte zusatzstoffe.

Die niederlage von chlamydien

Heilen chlamydial infektion bestimmt der arzt in abhängigkeit vom ergebnis der inokulation der bakteriellen test. Das beste ergebnis gibt kurs der behandlung und antibiotika der tetracyclin-gruppe. Zusammen mit einem antibiotikum zugeordnet hormonelle therapie.

Die infektion durch pilze

Die erkennung wird in die harnröhre von männern pilzinfektion der niederlage erfordert antimykotischen therapie in form von tabletten. Topisch verwendet werden antimykotische salben. Sie legt großen wert auf immunstimulierende therapie.

Virale niederlage

Häufiger ist die infektion durch das herpes-virus typ 1 und 2. In diesem fall erfolgt die behandlung der urethritis bei männern medikamente antivirale aktion. Es besteht die meinung, dass es vollständig geheilt werden des herpes-virus, kann man nicht, aber kann man die unterstützung der remission.

Die entzündung klare ätiologie der

In 30 – 40% der fälle der erreger kann nicht festgelegt werden, jedoch erfolgte die antibakterielle therapie liefert gute ergebnisse. Die heilung der urethritis bei männern, wenn keine definitive diagnose? Zugeordnet werden breitspektrum-antibiotika, die von mehreren gruppen. Zusätzlich eingeführt werden antimykotika und stärkungsmittel. Das schema kann variieren, je nach ermessen ihres arztes.

Die therapie der entzündeten blase

Die infektion oft jenseits der harnröhre, deshalb werden wir sehen, wie zur behandlung von blasenentzündung in kombination mit harnröhrenentzündung verwendet. Die primäre ursache der infektion wird die bakterielle mikroflora. Ihre behandlung, vertrauen zu den antibiotika der gruppe makrolidov, ftorhinolon oder tetracyclin. Außerdem weist präventiv auf die antimykotische therapie und rezeption von multivitaminen.

Die entzündung der harnblase kanal für kinder

Bei kindern ist die hauptursache der erkrankung wird in escherichia coli. Urethritis bei männern tritt häufiger auf als mädchen, infolge der entwicklung der phimose und, als folge, dass die schule ein umfeld für die ausbreitung von krankheitserregern der darmflora.

Das kind wird unruhig, besorgt zu juckreiz, schmerzen beim wasserlassen. Man kann beobachten, weißlich mit der beimischung von eiter aus der auswahl. Der urin wieder trüb mit spuren von blut. Die behandlung der urethritis bei männern und die behandlung von kindern erfolgt mit antibiotika, aber im gegensatz zu den erwachsenen, die auslese der mittel, damit das kind gefeiert wird, mit mehr sorgfalt, wobei der schwerpunkt auf der altersgruppe.

Komplikationen und prognosen

Männer verstehen - zum arzt gehen, mit einem ähnlichen problem für eine schande, jedoch, zu spät oder nicht die richtige behandlung laufen viele komplikationen. Die infektion kann sich auf die umgebenden organen, verursacht zystitis, pyelonephritis, prostatitis. In der folge tritt eine verletzung der sexuellen funktionen und der unfruchtbarkeit.

Chlamydial infektion manifestiert sich die spätere niederlage der artikulation des gewebes und die systematische conjunctivitis. Eitrige urethritis führt zu strukturellen veränderungen in der schleimhaut der harnwege kanal, die hypertrophie und die verengung des lumens.

Wenn es richtig durchgeführt hat und die behandlung kann schnell und vollständig loszuwerden, die probleme, die prognose in diesem fall günstig.

Die maßnahmen zur prävention

Verstanden die ursache von urethritis und so ist es leicht zu definieren, maßnahmen der vorsicht:

Kondome
  • ausschließen zweifelhafte sexuelle beziehungen;
  • die verwendung von kondom als mittel zum schutz;
  • befolgen sie die regeln der hygiene;
  • aufmerksam auf ihre gesundheit, im falle der entstehung zweifelhaften symptomen sofort zum arzt;
  • in der zeit der intensivierung der psycho – physikalischen einnahme von vitamin-komplexen;
  • vermeidung von unterkühlung;
  • befolgen sie eine ausgewogene ernährung, lassen sie sich nicht in den gefährlichen produkten;
  • stärken das immunsystem.

Die scharfe entzndung bringt eine reihe von unangenehmen symptome, aber es läuft nicht geheilt prozess, der sehr viel schlimmer ist, dass ihre remote-folgen. Etwa 40% der menschen im rentenalter leiden an prostatitis, ist die direkte folge von chronischer urethritis. Das traurige statistik, aufgrund einer entzündung der harnwege kanal vollständig heilbar, wenn alle nachfolgenden bedingungen erfüllt sind empfehlungen.